Verwirklichen Sie Ihren Traum vom Fliegen und werden Pilot. Falls Sie bereits eine gültige Lizenz besitzen, bieten wir Ihnen eine große Anzahl an weiteren Ausbildungen an, mit denen Sie andere/größere Flugzeuge, Flugzeuge mit mehreren Motoren, Flugzeuge mit Turbinenantrieb (Turbo-Prop oder Jet), nach Instrumentenflugregeln, oder in der Nacht fliegen dürfen. Außerdem bieten wir die Ausbildung zum Berufs- und Linienpiloten an, falls Sie Ihr Hobby zum Beruf machen wollen. In diesem Zusammenhang bieten wir auch weiterführende Klassen- oder Musterberechtigungen an. Auf den folgenden Seiten finden Sie weitere Details zu den entsprechenden Ausbildungen.

PPL

Private Pilot License

Ausbildung zum Privatpilot

Night Vision Flight Rating

Zusatzausbildung für Nacht-Sichtflug

MEP

Multi Engine Piston Rating

Ausbildung für mehrmotorige Flugzeuge mit Kolbenmotoren

Instrument Flight Rating inkl. Competency Based Instrument Rating

Ausbildung für den Flug nach Instrumenten 

EIR

Enroute Instrument Rating

Ausbildung für den Strecken-Instrumentenflug

CPL

Commercial Pilot License

Ausbildung zum Berufspiloten

Airline Transport Pilot License

Theoretische Linienpilotenausbildung

HPA

High Performance Aeroplanes

Ausbildung für Hochleistungsflugzeuge

Flight Instructor, Class Rating Instructor, Type Rating Instructor

Ausbildung zum Fluglehrer

Single Engine Piston

Ausbildung für Klassenberechtigung

Multi Engine Piston

Ausbildung für Klassenberechtigung

Piper PA46

Ausbildung für Musterberechtigung

LPC

Language Proficiancy Check

Englische Sprachbefähigungsprüfung

Nachdem wir aus eigener Erfahrung wissen, dass der Überblick über und die Zusammenhänge zwischen den einzelnen Berechtigungen nicht einfach ist, haben wir für unsere Schüler in dieser Abbildung einen Überblick zur ersten Orientierung erstellt. Wir beraten Sie gerne persönlich.

ATPL Ausbildungsverlauf im Überblick